50plus-Treff freut sich über 100.000 Nutzer

Internet-Portal erreicht neue Mitglieder-Marke und baut Services weiter aus

München, 16.09.2009 - Im fünften Jahr seines Bestehens feiert der 50plus-Treff (www.50plus-treff.de) die erfreuliche Zahl von 100.000 Mitgliedern. Das Internet-Portal für Partnersuche, Freundschaft und Freizeitgestaltung für die Generation 50plus zählt damit zu den größten seiner Branche. Passend zum Erreichen der neuen Mitgliedermarke wird das Portal um einen neuen Service erweitert.

Ungestört und ganz privat unterhält man sich ab sofort im Privatchat, an dem jeweils nur zwei Mitglieder teilnehmen können. Bisher existierten für die Mitglieder des 50plus-Treff öffentliche Chaträume, in denen sich unbegrenzt viele Teilnehmer aufhalten können.

Geschäftsführer Sven Exter: "Natürlich freuen wir uns sehr über das zahlenmäßige 'Jubiläum', wenngleich wir uns weniger an der Größe als vielmehr an der inhaltlichen Qualität unseres Angebotes orientieren."" Seit dem Launch im Juni 2005 ist der 50plus-Treff konsequent auf die Nutzergruppe der über 50-Jährigen ausgerichtet, eine Zielgruppe, die von den klassischen Singlebörsen meist nur am Rande bedient wird. Exter weiter: "Bei der Partnersuche sind wir sehr erfolgreich und einer der größten Anbieter im Segment 50plus, obwohl gerade einmal die Hälfte unserer Nutzer explizit nach einer Partnerschaft sucht."

Neben dem homogenen Umfeld für die Partnersuche und die Suche nach Freundschaften bietet der 50plus-Treff attraktive Zusatzangebote wie Regionalgruppen, Gesundheitstipps, Reisen und Foren, in denen das Online-Angebot in die Offline-Welt verlängert wird. Über 45 Regionalgruppen bieten Raum für Interessensaustausch und eine gemeinsame Freizeitgestaltung – auch außerhalb des Internets. Wer Tipps aus seiner Region sucht, Kontakt zu interessanten Menschen in seiner Nähe herstellen will und Lust auf gemeinsame Aktivitäten hat, ist in den Regionalgruppen des 50plus-Treff richtig aufgehoben. Wertvolle Tipps der Mitglieder einer Region nutzen dabei nicht nur der jeweiligen Regionalgruppe, sondern allen, die sich für eine Region interessieren.

Neben Deutschland ist der 50plus-Treff in Österreich (.at), der Schweiz (.ch) und seit Ende 2008 auch in den USA und Kanada (.com) sowie in Großbritannien (.co.uk) aktiv.

Über den 50plus-Treff
Der 50plus-Treff ist das Internet-Portal für Partnersuche, Freundschaft und Freizeitgestaltung, das konsequent auf die Generation 50plus ausgerichtet ist. Ursprünglich als Partnerbörse gestartet hat sich das Portal bis heute zu einem aktiven Netzwerk von über 100.000 Mitgliedern entwickelt, die sich in Themenforen und Regionalgruppen weit über die Partnersuche hinaus austauschen und vernetzen. In mehr als 45 regionalen Interessensgruppen organisieren Mitglieder regelmäßige Treffen, um den gemeinsamen Meinungsaustausch auch außerhalb des Internets zu fördern.

Seit Februar 2006 ist der 50plus-Treff als erste Online-Partnerbörse durch den Bundesverband 50 Plus e.V. zertifiziert. Das Gütesiegel steht für höchste Qualitäts- und Servicestandards für die speziellen Ansprüche der Generation 50plus. Der 50plus-Treff wurde im Juni 2005 gegründet und wird von the-e-project.de OHG aus München betrieben. Geschäftsführer sind Sven und Marianna Exter.

Alle Pressemitteilungen finden Sie hier.

Pressekontakt
ZAMCOM GmbH, Geschäftsbereich Kommunikation
Rebecca Herrmann
Eupener Str. 159
50933 Köln
Tel.: +49 (0)221 179 193 0
Fax.: +49 (0)221 179 193 29
E-Mail: presse@50plus-treff.de