Fit durch den Winter - Tipps und Tricks der Generation 50plus

München, 05.11.2012 - Husten, Schnupfen, Heiserkeit, für viele unvermeidbare Begleiter im Winter. Aber wer sein Immunsystem jetzt im Herbst rechtzeitig stärkt, kann Erkältungen vermeiden. Hausmittel stehen in dieser Zeit wieder hoch im Kurs. Und wer, wenn nicht die Generation 50plus, kennt die besten Tipps und Tricks. Denn hier trifft das Wissen um Wirkung auf Lebenserfahrung. Welche von "Omas Mitteln" sich durchgesetzt haben, wird auch von den Mitglieder des 50plus-Treff diskutiert. Die besten Tipps haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Vorbeugen statt Heilen

"Gerade bei unseren Mitgliedern steht die Vorbeugung im Mittelpunkt des Interesses, denn mit über 40 regeneriert der Körper einfach langsamer", so Marianna Exter, Geschäftsführerin des 50plus-Treff. "Das Thema Gesundheit & Wellness nimmt einen wichtigen Stellenwert auf unserem Portal ein und gehört zu einem der am meistgeklickten Foren im 50plus-Treff." Da ist der Herbst die beste Jahreszeit, um sich für den Winter auch körperlich fit zu machen, bevor die Erkältung einen erwischt.

Rat und Tat aus dem Leben

Wer bei Wind und Wetter draußen ist, regt den Kreislauf an, täglich 30 Minuten an der frischen Luft reichen aus. Die Herbstluft aktiviert die Schleimhäute und Viren haben weniger Chancen. Auch hier helfen sich die 50plus-Treff-Mitglieder mit lebensnahen Tipps gegenseitig weiter. Ute (60) aus Köln bekennt im Forum: "Meinen Ergometer zu Hause kenne ich nur vom Abstauben. Das ist doch nichts für mich. Aber ich gehe jetzt täglich am Vormittag mit dem Hund meiner Nachbarn raus. Die sind den ganzen Tag berufstätig. Eine Stunde Minimum bin ich da unterwegs. Das tut mir gut - und dem Hund auch".

Bewegung mit Maß und Verstand

Schwimmen, Yoga, Radfahren, gesunde Bewegung, die die Gelenke schont. Alles in Maßen - aber Regelmäßigkeit ist da der Schlüssel zum Erfolg. Wer den inneren Schweinehund nicht ohne Anstoß von außen überwinden kann, findet auch hier praktische Hilfe. "In den Regionalgruppen verabreden sich die Mitglieder zu gemeinsamen Lauftreffs", weiß Marianna Exter zu berichten. "Und da unsere Community beständig wächst, wird auch das Angebot für gemeinsame Freizeitaktivitäten natürlich immer vielfältiger." Hier gibt es dann wirklich keine Ausrede mehr. Denn auch beim gemeinsamen Sport gilt: Lachen ist immer noch die beste Medizin.

Tipps für eine gesunde Abwehr

  1. Bewegung und gesunde Ernährung bleiben unbestritten die Favoriten, um das Immunsystem zu stärken. Abhärtung bedeutet vor allem die Durchblutung des Körpers zu verbessern.
  2. Mit Maßnahmen wie Heiß-kalte Duschen oder Güsse fördern Sie die Fähigkeit des Organismus, sich an die wechselnden Temperaturen zwischen draußen und drinnen anzupassen.
  3. Auch wenn man es als Kind schon nicht gern gehört hat: Wer draußen unterwegs ist, sollte vor allem auf warme Hände und Füße achten. Ist der Kreislauf durch kalte Hände "abgelenkt", haben Viren leichtes Spiel.
  4. Waschen Sie sich auch regelmäßig die Hände und achten Sie drauf, mit den Händen nicht zu nah an Nase und Augen zu fassen, auf diesem Weg verbreiten sich die meisten Erkältungen.
  5. Wärmen Sie Ihren Körper gesund von innen. Wer keine Sauna hat oder mag, der greift am besten zu dem unumstritten Liebling der 50plus-Treff-Tipps: Kräutertees und allen voran der Ingwertee. "Ein Stück Ingwer kann ich in jedem Supermarkt bekommen, schälen, schneiden, heißes Wasser drüber. Fertig. Das hilft mir immer auf die Beine, auch wenn die ersten Anzeichen für eine Erkältung schon da sind. Und ich habe wirklich schon viel ausprobiert", schreibt Anne (53) im 50plus-Treff-Forum.

Fit durch den Winter - Tipps und Tricks der Generation 50plus



Über den 50plus-Treff
Der 50plus-Treff ist das Internet-Portal für Partnersuche, Freundschaft und Freizeitgestaltung, das konsequent auf die Generation 50plus ausgerichtet ist. Ursprünglich als Partnerbörse gestartet hat sich das Portal bis heute zu einem aktiven Netzwerk von über 160.000 Mitgliedern entwickelt, die sich in Themenforen und Regionalgruppen weit über die Partnersuche hinaus austauschen und vernetzen. In mehr als 45 regionalen Interessensgruppen organisieren Mitglieder regelmäßige Treffen, um den gemeinsamen Meinungsaustausch auch außerhalb des Internets zu fördern.

Seit Februar 2006 ist der 50plus-Treff als erste Online-Partnerbörse durch den Bundesverband 50 Plus e.V. zertifiziert. Das Gütesiegel steht für höchste Qualitäts- und Servicestandards für die speziellen Ansprüche der Generation 50plus. Der 50plus-Treff wurde im Juni 2005 gegründet und wird von der 50plus-Treff GmbH in München betrieben. Geschäftsführer sind Sven und Marianna Exter.

Alle Pressemitteilungen finden Sie hier.

Pressekontakt
ZAMCOM GmbH, Geschäftsbereich Kommunikation
Rebecca Herrmann
Eupener Str. 159
50933 Köln
Tel.: +49 (0)221 179 193 0
Fax.: +49 (0)221 179 193 29
E-Mail: presse@50plus-treff.de


50plus-Treff auf Facebook: http://www.facebook.com/50plustreff