Partner gefunden durch 50plus-Treff

Partner gefunden durch 50plus-Treff

42 | 10098 Aufrufe

Hallo liebes Team des 50plus-Treff!

 

Im März 2015, ein Jahr nach dem Tod meines Mannes, habe ich (Reni21, 64) schon meine Lebenslust und Hoffnung auf ein schönes Leben verloren. Durch Nachdruck meiner Schwiegertochter habe ich mich aufgerafft und einer Partnersuche bei 50plus-Treff zugestimmt. Sie suchte für mich ein paar Kontakte, da ich selbst keinen Computer besitze und mich auch im Internet nicht gut auskenne. Ich traf gerade einmal zwei nette Herren. Beim Ersten war es nur Bekanntschaft - wir trafen uns 3 mal - aber beim Zweiten hat es schon beim zweiten Treffen gefunkt. Ich hatte Glück, solch einen lieben, tollen und netten Menschen (Friedrich, 66) gefunden zu haben. Auch er bestätigt es jeden Tag, auf gerade mich gewartet zu haben.

 

Wir sind jetzt seit Mitte März zusammen und werden Ende Juli in eine gemeinsame Wohnung zusammenziehen. Eine Heirat vielleicht in den nächsten 2 Jahren ist nicht ausgeschlossen.

 

Vielen lieben Dank und man kann sehr wohl jemanden finden, wenn man es ernst meint.

 

Freundliche Grüße

Renate & Friedrich

Redaktion, 29.06.2015

HeikeM
2 | 17.08.2015, 07:18

Ich bin so traurig, dass ich nach fast 30 Jahren meinen Partner verloren habe. Ich suche und suche doch nicht ... aber allein sein ist richtig "doof". Wenn ich Eure Geschichte lese, habe ich etwas Hoffnung.
Viel Glück und ein langes gemeinsames Leben bei bester Gesundheit wünscht Euch Heike

Gerd1955
2 | 30.06.2015, 08:48

So ging's uns :

Das "Finden" dauerte nur Stunden,
das Verlieben nur wenige Tage,
nach wenigen Wochen wußten wir, dass wir zusammengehören,
und nach wenigen Monaten zogen wir zusammen,
das ist nun ziemlich genau 2 Jahre her und soll noch recht viele Jahre dauern.

Euch alles Gute, Gesundheit und viel Liebe.

Gerd und Uli

riesling100
6 | 29.06.2015, 16:54

Es gibt schon interessante Damen und Herren, aber noch habe ich Angst, jemanden zu nett zu finden.