Partnersuche

Psychische Erkrankungen sind auf dem Weg zur dringendsten Gesundheitskrise des 21. Jahrhunderts. Immer mehr Menschen, ob jung oder alt, werden mit Erkrankungen wie Depressionen und Angstzuständen, ADHS und Sucht diagnostiziert. Unsere isolierte, erfolgsorientierte Kultur scheint auch für viele Menschen psychische Erkrankungen auszulösen oder zu verschlimmern.  Wenn Sie in einer Beziehung mit jemandem sind, der mit psychischen Erkrankungen zu kämpfen hat, haben Sie und Ihr Partner vielleicht manchmal Schwierigkeiten, damit umzugehen. Obwohl die Aufrechterhaltung ei... mehr ...
Viele von uns wurden dazu erzogen zu glauben, dass wir erst dann Sex haben sollten, wenn wir jemanden gut kennen. Lockerer Sex wird oft verpönt. Vor allem für Frauen ist die Vorstellung, sofort Sex zu haben, oft mit einer Vielzahl von negativen Überzeugungen verbunden. Wenn man "einfach zu haben" ist, kann das dazu führen, dass Männer nichts mehr haben, woran sie "arbeiten" müssen. Eine Frau, die kein Problem mit Sex beim ersten Date hat, könnte als eine angesehen werden, die ihren Partner eher betrügt. Obwohl Männer meistens nic... mehr ...
Wenn Sie sich schon seit vielen Jahren mit anderen verabredet haben und über Ihre vergangenen Beziehungen nachdenken, bemerken Sie vielleicht, dass sich bestimmte Muster immer wiederholen. Vielleicht haben Sie sich schon oft in Beziehungen mit emotional abwesenden Männern oder Frauen befunden, die anhänglich waren. Vielleicht ertappen Sie sich dabei, andere wegzustoßen oder, ganz im Gegenteil, verzweifelt um die Aufmerksamkeit anderer zu betteln.  Warum fallen wir in diese Muster? Warum scheinen sich diese Beziehungsdynamiken immer zu wiederholen? Ein psychologis... mehr ...
Die große Liebe kann man auch mit über 50 noch finden. Die letzte lange Beziehung ist schon eine Weile her und jetzt flattern wieder die Schmetterlinge im Bauch. Die Zweisamkeit wächst und möglicherweise kommt der Wunsch auf zusammenzuziehen. Auf der anderen Seite haben beide Partner bereits schon einige Beziehungen hinter sich und wissen um die Vor- und auch die Nachteile einer gemeinsamen Wohnung. Schlechte Erfahrungen und die Freiheit können hier eine große Rolle spielen. Dennoch hat das Zusammenziehen im Alter einige Vorteile. Zusammenziehen – die... mehr ...
1995 erschien ein Selbsthilfe-Buch mit dem Titel "The Rules" / Die Regeln: Die Kunst, den Mann fürs Leben zu finden. Das Buch pries mehr als 30 Regeln an, die Frauen befolgen sollten, um die Männer ihrer Träume anzuziehen. Dieser Rat war damals umstritten und löste viele Debatten über Geschlechterrollen und Balzverhalten aus. Fast 25 Jahre später wird das Buch weiterhin von Frauen auf der ganzen Welt gelesen.  Die Welt und unser Ansatz zur Partnersuche haben sich in den letzten zwei Jahrzehnten deutlich verändert. Funktionieren "Die R... mehr ...
Obwohl die meisten von uns derzeit Single oder auf der Suche sind, ist es wahrscheinlich, dass wir uns irgendwann wieder in festen Beziehungen befinden werden. Obwohl einige dieser Bindungen ein Leben lang halten können, werden viele davon letztendlich getestet werden, was die Frage veranlasst, ob wir bereit sind, zusammen zu bleiben oder nicht. Wenn es um Beziehungsprobleme geht, neigen viele von uns dazu, die Dinge schwarz-weiß zu sehen. Entweder wir bleiben zusammen oder wir trennen uns; es gibt keine anderen Möglichkeiten, oder? In Wirklichkeit gibt es viele "... mehr ...
Sex ist ein schwieriges Thema für viele Paare. Scham und negative Erfahrungen in der Vergangenheit haben vielen von uns das Gefühl gegeben, dass wir uns für unseren Körper und unsere sexuellen Wünsche schämen sollten. Infolgedessen sind viele von uns unzufrieden mit der Art und Weise, wie wir und unsere Partner eine sexuelle Verbindung herstellen.  Eine Studie mit Paaren aus mehr als 20 Ländern ergab, dass Paare mit einem tollen Sexualleben den Sex priorisieren und ihre Wünsche miteinander kommunizieren. Indem Sie Ihre Kommunikationstechniken &... mehr ...
Laut Studien wird geschätzt, dass fast 70% der Beziehungskonflikte unter Ehepaaren ungelöst bleiben. Auch bei nicht verheirateten Paaren sind oft auch wiederkehrende Argumente ein Problem.  Im ersten Teil dieses Artikels haben wir einige der häufigsten Konfliktquellen in intimen Beziehungen hervorgehoben. Für viele Partner ist es zum Beispiel schwierig, über Sex und Intimität zu sprechen. Probleme im Zusammenhang mit Bindung, Prioritäten und Zeit miteinander neigen ebenfalls dazu, Gefühle von Kränkung und Eifersucht zu verursachen. Finanze... mehr ...
In romantischen Beziehungen müssen zwei verschiedene Personen danach streben, Entscheidungen nicht nur für sich selbst, sondern auch für die Gesundheit ihrer gemeinsamen Beziehung zu treffen. Einige der schönsten Aspekte der Romantik sind mit diesem Gefühl der Einheit und des Einsseins verflochten; die schwierigsten Teile der Aufrechterhaltung gesunder Beziehungen haben jedoch auch mit den Konflikten zu tun, die entstehen, wenn die Partner anderer Meinung sind. In diesem zweiteiligen Artikel untersuchen wir zunächst die häufigsten Quellen von Streitigkei... mehr ...
Wenn die Monate wärmer und luftiger werden, träumen viele von uns von leichten, unbeschwerten Sommerbeziehungen. Eine Umfrage unter jungen Erwachsenen aus dem Jahr 2017 ergab, dass fast drei Viertel der Befragten irgendwann einmal eine Sommerliebe in eine länger andauernde Beziehung umgewandelt hatten. Leider bemerkte fast die Hälfte der Befragten auch, dass ihre Romanzen beendet wurden, weil ein Partner die Beziehung zu ernst nahm; mehr als die Hälfte der Befragten war auch überrascht, wenn ihr Sommerflirt sie darüber informierte, dass ihre Beziehung nicht v... mehr ...