Die Top10 Sehenswürdigkeiten in München

Die Top10 Sehenswürdigkeiten in München

11 | 4369 Aufrufe

Die Landeshauptstadt Bayerns München ist das ideale Ziel für eine Städtereise und wird von Touristen gerne besucht, denn hier gibt es eine Fülle an interessanten Sehenswürdigkeiten. Welches aber sind die Top 10 der Attraktionen in München, die während keiner Stadtbesichtigung fehlen sollten?

 

 

 

#1

Unumstrittenes Wahrzeichen von München aber ist die Frauenkirche mit ihren beiden weithin sichtbaren Zwiebeltürmen. Diese befindet sich in der Münchner Altstadt auf dem Frauenplatz und wird eigentlich bei jeder Stadtrundfahrt angesteuert. Vom Südturm des Gotteshauses aus hat man einen schönen Blick über die Münchner Altstadt bis hin zu den Alpen.

 

#2

Platz 2 nimmt sicher das Hofbräuhaus ein, welches weit über die Landesgrenzen Deutschlands hinaus bekannt ist. Eine zünftige Brotzeit und ein Maß Bier sollte man hier unbedingt zu sich nehmen und so die beiden beliebtesten Spezialitäten Bayerns kosten. Zünftig werden die Essen hier noch traditionell mit einer Blaskapelle untermalt; ein echt bayerisches Vergnügen also.

 

#3

Eines der schönsten Königsschlösser Europas ist das in München befindliche Schloss Nymphenburg. Nicht nur das barocke Schloss an sich, auch die weitläufigen Parkanlagen sollte man sich hier nicht entgehen lassen. Doch auch die Innenräume dieser einstigen Sommerresidenz der Wittelsbacher sind durchaus interessant - unter anderem kann man hier das Geburtszimmer von König Ludwig II. besichtigen. Die im Schloss untergebrachten Museen wie das Marstallmuseum oder das Porzellanmuseum erfreuen sich beim Publikum ebenso einer großen Beliebtheit.

 

#4

Der Münchner Tierpark Hellabronn wiederum ist deshalb so besonders, weil es sich hier um den ersten Geozoo der Welt handelt - gegründet wurde dieser bereits im Jahr 1911. Ganzjährig kann man die Tiere hier ohne störende Zäune und Gitter beobachten.

 

#5

Zu den Top 10 der Sehenswürdigkeiten in München zählt zweifelsohne auch das Neue Rathaus. Dieser gotische Prachtbau befindet sich ebenso wie die Frauenkirche am Marienplatz. Nicht nur die fast 100 Meter lange Fassade des Rathauses ist ein beliebtes Fotomotiv, sondern auch das Glockenspiel. Täglich um 11, 12 und 17 Uhr drehen sich hier die Figuren, welche eindrucksvoll die Geschichte von München erzählen.

 

#6

Weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt ist auch der Viktualienmarkt. Dieser findet täglich außer an Sonn- und Feiertagen in der Altstadt statt. Auf diesem traditionellen Markt der Stadt kann man längst nicht nur Lebensmittel kaufen, sondern auch frische Blumen und das eine oder andere hübsche Souvenir. Der am Viktualienmarkt befindliche Biergarten gilt als einer der schönsten der Stadt München.

 

#7

Ruhe und Entspannung wiederum findet man im Englischen Garten. Hierbei handelt es sich um eine knapp vier Quadratkilometer große Parkanlage, die nicht nur bei Touristen, sondern auch bei Einheimischen sehr beliebt ist. Der Chinesische Turm und der Monopteros sind zwei der Hauptattraktionen im Park, doch auch einige Seen gibt es im Englischen Garten. Im Japanischen Teehaus wiederum kann man einer traditionellen japanischen Teezeremonie beiwohnen.

 

#8

Bei dem Lenbach Haus handelt es sich um eine im 19. Jahrhundert errichtete Villa im toskanischen Stil - heute ist hier eine bedeutende Sammlung der Künstlervereinigung "Blauer Reiter" ausgestellt. Werke von Klee, Marc oder Macke kann man im Museum bestaunen. Damit ist diese Sehenswürdigkeit hauptsächlich allen Kunstliebhabern zu empfehlen.

 

#9

Nicht nur kulturell interessierte Touristen sollten dem Deutschen Museum in München einen Besuch abstatten. Dieses befindet sich auf der Museumsinsel an der Isar und gilt als das meistbesuchte Museum Deutschlands. Sage und schreibe 28.000 Exponate aus mehr als 50 Bereichen von Naturwissenschaft und Technik sind im Museum ausgestellt. In einem Tag kann man bei Weitem nicht alles entdecken.

 

#10

Auch der Olympiapark zählt zu einer der Top Sehenswürdigkeiten Münchens. Gebaut wurde dieser bereits im Jahr 1972 für die damaligen Olympischen Sommerspiele und beeindruckt noch heute mit seiner erstaunlichen Glasarchitektur. Heute finden im Stadion hauptsächlich Konzerte statt - Sportwettkämpfe aller Art werden vornehmlich in der moderneren Allianz Arena ausgetragen.

Redaktion, 10.05.2012

Muenchnerin
0 | 09.03.2017, 17:57

Als waschechte Münchnerin ... mit Stammbaum ☺ ... liebe ich mein München, nur
leider muss ich Sonnenschein.Bigi recht geben: München ist ein teures Pflaster.

Der Tierpark nennt sich allerdings Hellabrunn ☻

Sonnenschein.Bigi
0 | 08.09.2016, 19:08

ich bin ein echtes Münchner Kind mit "Stammbaum" wohne und arbeite aber seit längerem in Ulm. Auch hier ist es schön, aber meine Stadt München mit ihrer wunderbaren und einmaligen Atmosphäre bleibt immer in meinem Herzen. Ich hoffe auf ein Wunder :-) dass ich mir meine Stadt irgend wann wieder leisten kann

Sonne1950
0 | 24.05.2012, 04:22

Mein Sohn wohnt seit April in München.
Danke für die Anregungen, die ich sicherlich bei meinen Besuchen aufgreifen werde....... Ich freue mich schon darauf!

_Charlotte_
0 | 11.05.2012, 09:03

...das alles ist mir Grund genug, dass ich meinen Zweitwohnsitz in Schwabing noch nicht vermietet habe !

Bergkoenig
0 | 10.05.2012, 22:42

und im Sommer am Flaucher baden und grillen

schiliane
4 | 10.05.2012, 19:07

München hat flair ...   kultur ... gemütlichkeit .. Augustiner Biergarten am Stachus..  und am Viktualienmarkt Brotzeit machen ...