Lustige & ungewöhnliche Ideen für das erste Date

Lustige  & ungewöhnliche Ideen für das erste Date

5 | 1939 Aufrufe

Das erste Date kann stressig sein! Zusätzlich zu der Sorge um den Eindruck, den Sie hinterlassen werden, müssen Sie und Ihr Date auch eine Aktivität wählen, die Sie gemeinsam unternehmen können. Die meisten ersten Dates beinhalten das Treffen an einem herkömmlichen Dating-Hotspot, wie z.B. einer lokalen Bar, Café oder Kino. Nach vielen Dates voller Bieren, Cappuccinos und Popcorn kann das jedoch ziemlich langweilig werden.

 

Ständige Auseinandersetzung mit der gleichen Routine führt oft zu den gleichen uninteressanten Interaktionen. Anstatt Ihr neues Liebesinteresse zum Abendessen und ins Kino mitzubringen, machen Sie zur Abwechslung doch einmal etwas anderes! Wählen Sie eine dieser unkonventionellen Datingideen, um eine interessantere Zeit zusammen zu verbringen.

 

Organisieren Sie eine Verkostungstour

 

Warum sich mit einem einfachen Coffee-Shop-Date zufrieden geben?! Anstatt sich an einen einzigen Ort zu setzen, organisieren Sie Ihre eigene Verkostungstour! Sprechen Sie mit Ihrem Date über Ihre Lieblingsspeisen und -getränke. Sind Sie beide koffeinabhängig oder Naschkatzen? Sind Sie Fans von Sushi oder bevorzugen Sie frisch gebackenes Brot? Wählen Sie ein Thema und recherchieren Sie ein wenig! Wenn Sie beide Eisliebhaber sind, suchen Sie zum Beispiel nach den besten Eisdielen und Gelaterien der Stadt. Finden Sie heraus, ob Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Bus reisen werden, und planen Sie Ihren Tag! Besuchen Sie eine Handvoll Reiseziele und probieren Sie etwas in jedem Geschäft. Sehen Sie am Ende des Abends, ob Sie sich auf ein Lieblingsziel einigen können. Haben Sie und Ihr Date den gleichen Geschmack und einen ähnlichen Gaumen? Nachdem Sie alles, was Ihre Stadt zu bieten hat, probiert haben, werden Sie die Antwort selbst kennen!

 

Ein ganztägiges Road-Trip-Date

 

Wenn Sie sich mutig fühlen, planen Sie ein Date, das den ganzen Tag dauert! Anstatt ein lokales Café zu besuchen, planen Sie einen Ausflug zu einem interessanten Ziel in der Nähe. Eine Stadt mit einer lokalen Universität zum Beispiel wird wahrscheinlich an den meisten Wochenenden eine Reihe von Veranstaltungen haben und kann auch eine Reihe von interessanten Museen und Restaurants anbieten. Reisen Sie mit dem Auto oder nutzen Sie den Nahverkehr, z.B. mit einem Regionalbus oder Zug. Beginnen Sie früh am Morgen, hören Sie Musik und diskutieren Sie Ihre Interessen unterwegs. Genießen Sie ein spätes Mittagessen, wenn Sie in der Stadt ankommen. Erkunden Sie die Gegend tagsüber und fahren Sie abends nach Hause. Wenn Sie einen Tagesausflug zusammen machen können, könnten Sie und Ihr Date noch viele weitere Ausflüge zusammen geniessen!

 

Gemeinsam freiwillig arbeiten

 

Sind Sie und Ihr Date beide leidenschaftliche Menschen? Wenn ja, dann lenken Sie Ihre Energien in eine Rchtung, die Ihnen beiden wichtig ist! Anstatt ein Verbraucher zu sein, genießen Sie einen Tag, an dem Sie Ihrer Gemeinschaft etwas zurückgeben. Leisten Sie freiwillige Mitarbeit in einer lokalen Suppenküche, die Gerichte für die weniger Begünstigten zubereitet. Helfen Sie in einem Tierheim, gehen Sie Gassi, reinigen Sie Zwinger und kuscheln Sie mit einsamen Haustieren. Wenn Sie nach einer weniger strukturierten Aktivität suchen, denken Sie darüber nach, einfach einen lokalen Park oder Strand zu reinigen, Müll zu entsorgen und recycelbare Produkte zurückzugeben. Wenn Sie die Zeit mit jemandem auf so selbstlose Weise verbringen können, werden Sie es wahrscheinlich auch genießen, mit dieser Person zu einem konventionelleren Date zu gehen!

 

Machen Sie eine historische Stadtrundfahrt

 

Sind Sie und Ihr Date begeistert von Geschichte? Wenn ja, nehmen Sie Ihre Liebe zur Vergangenheit als Anlass, die Geschichte Ihrer Region zu erkunden! Die meisten größeren Städte bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, mehr über die lokale Geschichte zu erfahren. Sehen Sie, ob historische Häuser oder Gebäude in Ihrer Region tägliche oder wöchentliche Touren anbieten. Wenn Sie daran interessiert sind, die Gegend zu Fuß zu erkunden, überprüfen Sie, ob es geführte historische Touren durch Ihre Stadt gibt. In einigen Gebieten können historische Schilder und Markierungen an beachtenswerten Orten angebracht werden; so könnten Sie auch eine selbst geplante Tour durch Ihre Region erstellen! Für einen regnerischen Tag sollten Sie nachsehen, ob es ein lokales historisches Museum gibt, das es wert ist, entdeckt zu werden. Vielleicht geht Ihr erstes Date so gut, dass es auch in die Geschichte eingeht!

 

Einmaliger Kurs oder Klasse

 

Gemeinsam etwas Neues zu lernen kann eine großartige, stressfreie Möglichkeit sein, jemanden besser kennenzulernen! Anstatt sich auf Ihr Date zu konzentrieren, lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf eine Aktivität, über die Sie wenig wissen. Volkshochschulen, Kunstschulen, kulinarische Institute, Bibliotheken und andere lokale Organisationen bieten oft einmalige Kurse zu Themen wie Yoga, Kochen, Wein und Töpferei an. Sprechen Sie mit Ihrem Date über Ihre Interessen und vereinbaren Sie etwas, worauf Sie beide neugierig sind. Auch wenn Sie am Ende des Dates entscheiden, dass Sie nicht füreinander geeignet sind, haben Sie etwas Neues gelernt und vielleicht sogar ein neues Hobby entdeckt, das Sie selbst ausüben können.

 

Das Fazit:

 

Obwohl nichts falsch an einem herkömmlichen Dinner-Date ist, kann die Entscheidung für ein ungewöhnlicheres Erlebnis eine großartige Möglichkeit sein, um herauszufinden, ob Sie und Ihr Liebesinteresse wirklich kompatibel sind oder nicht. Wird es unangenehm, wenn man in der Stadt einkauft, anstatt Cocktails in einer Bar zu trinken? Wenn ja, ist es unwahrscheinlich, dass Ihre Beziehung dauerhaft ist. Wenn Sie jedoch Spaß haben können, während Sie eine seltsame oder alberne Erfahrung zusammen genießen, könnten Sie einfach ein perfektes Paar sein!

 

Das erste Date – Tipps für einen guten ersten Eindruck

Erstes Date: Tipps für den Small Talk

 

 

Foto: © Mirko / fotolia.de

Redaktion, 10.01.2019

Hortensie
0 | 09.02.2019, 06:38

Ich finde die Ideen eigentlich ganz pfiffig; der Gedanke, etwas zu unternehmen entlastet aus dem Druck, dass das Treffen ein Volltreffer sein muss; man kann so einen Tag dann auch wenn es nicht weiter geht, als interessant verbuchen

Biggi.
0 | 11.01.2019, 22:58

Für ein erstes Date finde ich die Vorschläge nicht sehr sinnvoll. Sich zu einem Kaffee zu treffen und dann zu entscheiden, ob man noch etwas zusammen unternehmen will, erscheint mir angebrachter.

jacaranda03
1 | 11.01.2019, 00:46

ich frag mich jetzt schon, was Leidenschaft und arbeiten in einer Suppenküche gemeinsam haben?