Gesundheit

Gerade wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen uns nach draußen locken, beginnen viele von uns sich Gedanken darüber zu machen, wie wir die im Winter angesammelten Pfunde wieder los werden und das möglichst noch vor dem Sommer. Mittlerweile ist das Angebot an Diäten so groß geworden, dass es als Laie fast unmöglich ist, das für sich passende Programm zu finden. Die meisten der in diversen Zeitschriften angebotenen Crashdiäten haben alle eins gemeinsam: Sie führen innerhalb von kürzester Zeit zu schlechter Laune und selbst wenn man sie dank eise... mehr ...
Leistungsfähig sind wir nur, wenn wir unserem Körper regelmäßige Ruhepausen gönnen. Ein Wechsel zwischen Anspannungs- und Entspannungsphasen stärkt das Immunsystem, während chronische Überbeansprachung zu dessen Schwächung führt. Entspannung führt zu mehr Gelassenheit und Ausgeglichenheit. Konflikte und Probleme bringen einen nicht so schnell aus dem Gleichgewicht.   In diesem Artikel finden Sie Kurzinformationen zu 10 ausgewählten Entspannungsmethoden, gegebenenfalls inklusive Hinweisen dazu, für wen die jeweilige M... mehr ...
Die alternde Gesellschaft   Der demographische Wandel in Deutschland ist ein vielzitiertes Thema, besonders hinsichtlich der gegenläufigen Entwicklungen von Geburtenraten und Lebenserwartung: Weniger Kinder werden geboren, dafür leben die Leute immer länger. Die Lebenserwartung von deutschen Männern und Frauen liegt bei derzeit rund 80 Jahren – Tendenz in den nächsten Jahrzehnten voraussichtlich steigend.   Der ungleiche Anteil von älteren und jüngeren Menschen an der Gesamtbevölkerung (über 40 Jahre: 58 Prozent, zwischen 15 und ... mehr ...
Fast jeder kennt es, das leidige Thema Rückenschmerzen. Viele trifft es mindestens einmal im Jahr. Vorbeugung durch den Rücken schonendes Verhalten kann helfen. Informationsmöglichkeiten dazu gibt es in Hülle und Fülle. Wir haben ein paar grundsätzliche Informationen kompakt zusammengefasst.   Es betrifft fast jeden und die Gründe für einen schmerzenden Rücken sind vielfältig. Ursachen können Bewegungsmangel, Übergewicht, Fehlhaltungen und Überbelastungen sein. Rückenschmerzen gelten als ... mehr ...
Mit dem Beginn von 2016 verfassen viele von uns Vorsätze für das neue Jahr und die kommenden Monate. Unter den beliebtesten Zielen finden sich solche, die Gesundheit und Wohlbefinden betreffen. Die meisten von uns könnten es sich erlauben, mehr zu schlafen, besser zu essen und öfter Sport zu treiben als in 2015! Ob Sie sich wünschen, erfrischter aufzuwachen oder daran zu denken, jeden Tag Ihre Medikamente und Vitamine einzunehmen, diese Apps werden Ihnen dabei helfen, glücklicher und gesünder in das neue Jahr zu starten.     1.) Sworkit   ... mehr ...
Pilates und Yoga sind zwei kräftigende Aktivitäten, die im Laufe der letzten Jahrzehnte beliebt worden sind. Obwohl die meisten von uns schon von diesen Sportarten gehört haben, wissen die wenigsten, was genau diese Übungen beinhalten und wie sie sich voneinander unterscheiden. Sportarten wie Yoga und Pilates tun dem Körper und dem Geist auf verschiedene Wege gut. Auch wenn sie körperlich anstrengend sein können, sind diese Übungen generell weniger beschwerlich als andere Sportarten wie Fußball oder Wrestling. Interessieren Sie sich dafür, I... mehr ...
Können Alzheimer und Demenz verhindert werden? Sie haben vielleicht schon einmal gehört, dass man ausschließlich auf das Beste hoffen kann oder darauf warten muss, dass es irgendwann einmal eine Heilung in Form von Tabletten geben wird. Die Wahrheit ist allerdings um einiges mehr ermunternd. Vielversprechende Studien haben ergeben, dass Sie das Risiko von Alzheimer und Demenz durch eine Kombination von gesunden Gewohnheiten reduzieren können. Diese beinhalten gute Essgewohnheiten, regelmäßigen Sport, mentales Training, das Ausgleichen von Stress und ein aktives ... mehr ...
Sechzehn Prozent aller Europäer erwachsenen Alters leiden an so starkem Hörverlust, dass sie unter täglichen Beeinträchtigungen leiden. Bis zu 71 Millionen Erwachsene Europäer im Alter von 18 bis 80 Jahren haben eine Hörminderung von über 25 dB, was von der Weltgesundheitsorganisation als Hörschädigung bezeichnet wird. Allein in Deutschland beträgt die Zahl der Schwerhörigen mehr als 10 Millionen Menschen. Die verbreitetsten Ursachen für Hörverlust stellen verschiedene Krankheiten, genetische Veranlagung und zunehmendes Alter da... mehr ...
Rund 50 Prozent der Frauen und 70 Prozent der Männer sind übergewichtig. Jeder Fünfte ist fettsüchtig, wobei die Tendenz steigend ist. Dies sind besorgniserregende Fakten, da sich dahinter zahlreiche gesundheitliche Risiken verbergen. Laut Untersuchungen essen insbesondere die über 50-Jährigen zu viel. Nachfolgend werden die gesundheitlichen Gefahren und Folgen der Fettleibigkeit in diesem Alter, die Ursachen, die mögliche Behandlung und die Vorbeugemaßnahmen erläutert.   Folgen der Überernährung - Diabetes mellitus Typ 2 Viele Me... mehr ...

Die Wirkung der Sonne
3 | 4509 Aufrufe

Das Sonnenlicht hat eine außergewöhnliche Anziehungskraft auf uns Menschen. Seit jeher gilt es als Lebensquelle für die Erde. Im alten Ägypten entsprach die Sonne der obersten Gottheit, in der Antike verehrten die Griechen den Sonnengott Helios, die Römer ihren Sol Invictus. Und noch heute führen wir in Deutschland Bräuche und Traditionen des Sonnenkults fort. Denn im Glauben der Germanen und Kelten war das Mittsommerfest, also die Feierlichkeiten zur Sommersonnenwende, ein sehr wichtiger Feiertag. Eine Existenz ohne Sonne wäre undenkbar, denn sie ist l... mehr ...